HAUSGEBURT

Nach einer normal verlaufenden Schwangerschaft kann Ihr Kind zu Hause zur Welt kommen. Aktuelle Studien belegen, dass dies eine sichere Alternative zur Klinikgeburt ist.

Seit Jahren haben wir viele positive Erfahrungen mit Hausgeburten gemacht und sind dafür gut ausgerüstet.

 

GEBURT IM GEBURTSHAUS

Wir haben unser Geburtshaus im Januar 2004 eröffnet. Damit Sie sich bei uns wohlfühlen, haben wir bei der Gestaltung der Räume warme Farben und gemütliches Mobiliar ausgewählt.

Im Geburtshaus finden ausschließlich natürliche Geburten statt, d.h. es erfolgen keine medizinischen Eingriffe, wie zum Beispiel eine wehenfördernde Infusion, eine Saugglockengeburt oder eine Periduralanästhesie.
In der Anwendung naturheilkundlicher Begleitung und Unterstützung der Geburt (Homöopathie, Akupunktur, Naturheilverfahren) sind wir jedoch erfahren und bilden uns regelmäßig fort.

Während der Geburt kann sich die Situation ergeben, dass wir ärztliche/klinische Unterstützung benötigen. Dies ist z.B. der Fall, wenn die Geburt trotz intensiver Bemühungen nicht voranschreitet, die Frau eine Periduralanästhesie wünscht oder sich erste Anzeichen einer Geburtskomplikation zeigen. Dann fahren wir gemeinsam in die Klinik.

Außerdem verfügt unser Geburtshaus über eine gute Ausrüstung für Erste-Hilfe-Maßnahmen und auch unsere Hausgeburtsausstattung ist für Notfälle eingerichtet.

Unser Geburtshaus ist qualitätsgesichert und wird in regelmäßigen Abständen freiwillig nach ISO 9001 extern auditiert.